Processing with processing

Schon vor längerer Zeit hatte ich das Projekt Processing mal gefunden, was dann aber irgendwie wieder in Vergessenheit geriet.

Vor zwei Tagen fiel mein Augenmerk wieder auf dieses Java-Animation-Framework, diesmal durch das lustige “World of Sand” Java Applet bzw. genauer durch das Derivat Hell of Sand.

Laut Wikipedia eignet sich Processing für Programmiereinsteiger und Designer, zum Programmieren von visuellen Animationen und Prototyping.

Der forgtgeschrittene Hobbyentwickler merkt sofort dass es sich um nichts weiter als Java handelt. Um den sogenannten PDE-Code müssen nur ein paar Imports und ähnliches gepackt werden um ein vollständiges Javaprogramm zu erhalten.

Ich hab mich vorhin mal hingesetzt um was Simples zu basteln und mein kleines Werk kann hier als Java-Applet betrachtet werden. (Hinweis: Einfach mal mit der Maus reinklicken.)

Tolles Ding dieses Processing – und dazu noch OpenSource (LGPL).

Coole Animationen und kurzweilige Spielerein finden sich zu Hauf im Netz. Einfach mal googeln.

Contact

Alexander Gitter
contact at agitter net